Datenschutzbestimmungen, Persönlichkeitsrecht, soziale Netzwerke und Referenzlisten - eine wirklich interessante Mischung.

 

Zuallererst sind wir mit Leidenschaft und Verantwortung Sachwalter des Bauherrn. Wie wir an neue Aufträge kommen, darf nicht das Problem unserer geschätzten Kunden sein.

 

Überwiegend arbeiten wir im Auftrag sogenannter natürlicher Personen. Eine öffentliche oder beliebig herausgegebene Nennung von insbesondere nachprüfbaren Referenzdaten ist hier sicher nicht angebracht. Eine reduzierte, die Persönlichkeitsrechte schützende Referenzliste kann dagegen nicht aussagekräftig oder belastbar sein, und will in erster Linie nur blenden.

 

Unsere Variante: Auf Anfrage können wir selbstverständlich themenbezogen Vertrauenspersonen für Empfehlungen vermitteln.

 

Wir sind überzeugt, unsere Kunden haben dafür Verständnis. Und hoffen, auch die Neuen.

 

Als weiteren Beleg unserer Arbeit bestätigen wir gerne aktualisiert, dass seit Beginn im Jahr 1995 kein einziger Haftpflichtfall bewältigt werden musste - toi, toi, toi auf Holz.

 

Referenzen, Empfehlungen, Vertrauen und Leistung - alles hat mit Menschen zu tun.